Makkaroni-Auflauf

Heute kommt das Rezept für einen EXTREM leckeren Nudelauflauf.

Für 3 bis 4 Portionen benötigt ihr:

  • 250 g Makkaroni
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Möhren
  • je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
  • 500 g Tomaten, gestückelt (Dose)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Bund Oregano, gehackt
  • Käse zum überbacken
  • Pflanzeöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Zwiebel abziehen und würfeln. Möhren schälen  und, würfeln. Paprika abbrausen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Die Möhren und die Paprika zufügen und mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und 10 Min. kochen lassen. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  3. Nudeln abgießen und abwechselnd mit der Soße in eine Auflaufform schichten, dabei jede Schicht mit etwas Oregano bestreuen. Zum Schluss Käse drüber und ca. 20 Min. überbacken.

Bilder gibt es nicht, der war zu schnell weg 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezept, vegetarisch abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s