Chili non Carne

Hier ein Rezept für ein feuriges Cili non Carne.

Zutaten für 3 bis 4 Portionen:

400 g Tofu
4 Chilischoten (1 Haberno, 1 Jalapeno und 2 Rawit)
1 Zehe Knoblauch
1 Zwiebel
2 kl. Paprika (grün und gelb)
1 kl. Dose geschälte Tomaten
1 Dose Kidneybohnen
6 EL Tomatenmark
3 Tomaten
2 EL Paprika
1/2 – 1 EL Cayennepfeffer
2 TL Petersilie, gefriergetrocknet
ca. 100 ml Wasser oder Gemüsebrühe

Für die Marinade:
6 EL Sojasauce
5 EL Pflanzenöl
1 TL Senf
Salz, Pfeffer

Zuerst die Marinade herstellen. Dazu Sojasauce mit Olivenöl und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Tofu mit einer Gabel relativ grob zerdrücken und anschließend mit der Marinade mischen. Min. 1 Stunde einwirken lassen.

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und würfeln. Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und abwaschen. Tomaten und Paprikaschoten waschen bzw. putzen und in Würfel schneiden. Die Chilischoten halbieren und würfeln, wer es nicht so scharf mag entfernt die Kerne.

Zwiebeln und Knoblauch in einem großen, möglichst tiefen Topf mit etwas heißem Pflanzenöl anschwitzen. Nun den marinierten Tofu dazu geben und knusprig anbraten. Jetzt kommen die Paprikawürfel, die Dosentomaten, die Tomaten, das Tomatenmark, Chilischote  und das Wasser/die Brühe dazu. Das Ganze muss nun bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln.
Danach die Gewürze zufügen und weiterkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Tip: Das Chili wird richtig lecker wenn man es am Vortag zubereitet und aufwärmt wird 😉

Hier noch die Fotos:

Mit Blitz

Mit Blitz

Ohne Blitz

Ohne Blitz

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezept, vegan, vegetarisch abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Chili non Carne

  1. ldv2014 schreibt:

    🙂 Das gab es bei mir gestern auch, super lecker, guten Appetit;)

  2. AnDi schreibt:

    Ja, das sieht sehr lecker aus! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s