Tour nach Glücksburg

Am wunderbar sonnigen gestrigen Sonntag machte ich mich zu einer Radtour die rechte Fördeseite in Richtung Glücksburg auf, Start war die Hafenspitze.

Vorbei am Hafen des Flensburger Fischerei-Vereins

mit Fischereimuseum

und am Yachthafen

konnte 2 Fotos des historischen Hafens machen.

Kurz hinter dem Fischmarkt musste ich von der Förde abbiegen,

ich bin dann weiter in Richtung Mürwick wo ich ein Foto von einem schönen Häuschen machen konnte.

Kurz hinter dem Klärwerk kam ich dann in Sonwik zurück zur Förde, das erste was mir im Yachthafen auffiel war ein Wasserflugzeug

als nächstes die recht schön anzusehenden Häuser

im Yachthafen

findet man auch eine Art Haus.

Meinen Geschmack sind die Mole-Häuser nicht, aber jedem das seine….
Auf jeden Fall war der Weg dort eine Sackgasse, so das ich wieder zurück musste, auf diesem Weg fand ich diese schöne Haus hier:

ein paar Meter weiter sah ich das ich den Weg hätte abkürzen können,

nur wären mir dann einige schöne Meter Weges entgangen…
Weiter ging es nun die Fördestr. lang Richtung Mürwick/Solitüde/Glücksburg.
Vorbei an der Schule für Strategische Aufklärung

ging es hinter der Marineschule

zurück Richtung Förde auf den Ostseeküsten-Radweg.

Nach einer fiesen Treppe

war ich dann wieder am Wasser, zumindest beim Vereinsheim der Segler-Vereinigung Flensburg,

kurz danach dann der Yachthafen

leider war die Mole gesperrt,

aber weiter Richtung Solitüde

wo ich eine kurze Rast zum Futter fassen am Minigolf-Platz

einlegte, danach ging es weiter in Richtung Glücksburg

bis ich kurz vor dem Hotel Meierhof

wieder von der Förde Abschied nehmen musste

wo ich dann auf den Wanderweg

um den Roikiersee

und nach Glücksburg

nahm.
In Glücksburg wollte ich dann das Schloss

umrunden, nur war der Wanderweg wegen Sturmschäden gesperrt, nach einem Blick auf die Uhr machte ich mich dann auf den Rückweg

via Strandbad Glücksburg mit schönen Brunnen,

und am Planetarium

und Yachthafen

vorbei.
Als nächstes kam ich dann zur Gaststätte Quellental

welche an den Beginn Glücksburgs als Strandbad erinnert, von dort aus ging es am Gedenkstein für Dr. Ewoldt

(Dem Begründer des Wanderwesens in Schleswig-Holstein) vorbei in den Ruheforst wo ich aus ethischen Gründen nur ein Foto der Andachtsstelle

gemacht habe obwohl der Rest durchaus sehenswert ist.
Hinter dem Ruheforst konnte ich eine Strecke lang wegen des Untergrundes nur schieben,

außerdem ging es teilweise auch recht tief runter…
Nachdem es dann wieder möglich wurde zu fahren ging es eine ganze Stück direkt am Wasser lang, wo einige Leute die Sonne auf ihren Schiffen genossen.

Bevor ich kurz vor dem Hotel Meierhof wieder von der Förde weg musste,

wo ich noch ein schönes Haus fotografieren konnte.

Der Rest des Weges bis zum Solitüde deckt sich mit dem Hinweg, kurz vor dem Strandbad gelang es mir noch 2 Bilder zu machen.

Am Gasthaus Solitüde habe ich mich auf den recht direkten Weg zurück genommen und da der Weg bloß langweilige Stadtstrasse war habe ich keine weiteren Bilder mehr gemacht, nach rund 4,5 Std. (Gesamttour) war ich auf jeden Fall gut durchgeschwitzt und recht groggy, aber wieder zurück.

Mal sehen wann mich die nächste Tour wohin führt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Radtour abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Tour nach Glücksburg

  1. PurpurBête schreibt:

    Die Bilder wecken Sommersehnsucht!
    Wenn Du übrigens kein Bilderdurcheinander produzieren willst, dann klick bei Ausrichtung auf „keine“. Dann erscheinen die Bilder in ener einzelnen Zeile und die Texte immer dazwischen.

  2. Bibo59 schreibt:

    Ach, die Strecke kenne ich doch! Die bin ich gefahren als ich mein Rad nach Holnis überführt habe. Stimmt. Der Wald ist nicht Fahrrad tauglich, aber schööön!

  3. Thomas schreibt:

    uiuiui, schöne Fotos! Die fiese Treppe kenne ich nur zu gut! Sind die immer zum Wasser runter gelaufen. War da ein Paar Monate in der Kaserne. Toll zum Joggen, die Förde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s